Download e-book for kindle: Akzeptanz von Videoüberwachung: Eine sozialwissenschaftliche by Dominic Kudlacek

  • admin
  • February 14, 2018
  • German 15
  • Comments Off on Download e-book for kindle: Akzeptanz von Videoüberwachung: Eine sozialwissenschaftliche by Dominic Kudlacek

By Dominic Kudlacek

ISBN-10: 3658101199

ISBN-13: 9783658101190

ISBN-10: 3658101202

ISBN-13: 9783658101206

Dominic Kudlacek liefert eine kritische Aufarbeitung der theoretischen und empirischen Literatur zum Thema Akzeptanz von Videoüberwachung in Deutschland. Ferner werden die Ergebnisse einer empirischen Untersuchung zum Thema Videoüberwachung vorgestellt und dabei auch die Einstellungen gegenüber shrewdpermanent CCTV berücksichtigt. Der Autor behandelt das Thema Videoüberwachung nicht aus einer deterministischen Perspektive. Zugleich verweist er darauf, dass die Legitimität von Überwachung niemals nur durch breite öffentliche Akzeptanz hergestellt werden kann.

Show description

Read Online or Download Akzeptanz von Videoüberwachung: Eine sozialwissenschaftliche Untersuchung technischer Sicherheitsmaßnahmen PDF

Similar german_15 books

Download e-book for iPad: Der Kampf um den Konsens: Verfassungsändernde Prozesse: Vom by Iris-Niki Nikolopoulos

Iris-Niki Nikolopoulos entwickelt ein Modell, welches auf die Synthese des prozessorientierten Multiple-Streams-Ansatzes (MSA) mit dem Ansatz des Akteurzentrierten Institutionalismus (AZI) basiert und wendet dieses, auf die examine der Entstehung und Entwicklung von verfassungsändernden Prozesse, an.

Download PDF by Melanie Frerichs: Innovationsprozesse und organisationaler Wandel in der

Die Fallstudie gibt einen Einblick in die betriebliche Doppelwirklichkeit eines umfassenden Restrukturierungsprozesses auf foundation eines ganzheitlichen Produktionssystems. Die Autorin rekonstruiert die vorherrschenden Machtverhältnisse zwischen den betrieblichen Figurationen und analysiert die ungeplanten Folgen standardisierter Innovationsprozesse.

Elemente einer analytischen Hydrologie: Prozesse - by Gunnar Nützmann, Hans Moser PDF

Dieses Buch stellt die wesentlichen hydrologischen Prozesse in Fluss- bzw. Seeeinzugsgebieten vor. Dazu werden Modelle und Modellbausteine beschrieben. Deren Anwendung geschieht beispielhaft auf verschiedenen räumlichen und zeitlichen Skalen. Ausgehend von diesen Konzepten werden für einzelne Fragestellungen aus dem wasserwirtschaftlichen und gewässerökologischen Kontext (z.

Additional info for Akzeptanz von Videoüberwachung: Eine sozialwissenschaftliche Untersuchung technischer Sicherheitsmaßnahmen

Example text

Für Reuband gehen die Unterschiede zwischen den Angaben in Ost- und Westdeutschland daher auf andere Ursachen zurück. „Erstens: Die Ostdeutschen, obwohl sie gegen das DDR-Regime aufgebehrten, haben nach wie vor eine Mentalität, die eine Art Überwachungsstaat toleriert – sofern sich dieser gegen Formen gesellschaftlicher Abweichung nicht-politischer Art wendet. Zweitens: Diskussion um den Datenschutz, die sich in den alten Bundesländern bereits in den 80er Jahren entfaltet hat, hat in Ostdeutschland nicht zu vergleichbaren Einstellungen über Mißbrauchspoten- 52 2 Stand der Forschung tiale geführt, weil sie damals an dieser nicht teilhatten.

Akzeptabilität in diesem Sinne setzt daher stets eine kritische Reflexion über die Technik – genauer gesagt über den Einsatz der Technik und die damit verbundenen Folgen – voraus. Schäfer & Keppler (2013, S. 15) differenzieren zwischen den Begriffen etwas anders. Sie zielen bei der Unterscheidung von Akzeptanz und Akzeptabilität auf Unterschiede im Hinblick auf verschiedene Wertedimensionen: „Während sowohl individuelle als auch gesellschaftliche Normen und Werte die individuelle Akzeptanz beeinflussen können […], wird für eine grundsätzliche Bejahung etwa einer Technologie aufgrund gesellschaftlich anerkannter Werte und Normen der Begriff der Akzeptabilität verwendet.

32 2 Stand der Forschung Hier wird deutlich, dass der theoretische Rahmen für eine möglicherweise kriminalpräventive Wirkung von Videoüberwachung sehr begrenzt ist. Da sich Wirtschaftsstraftaten in den meisten Fällen ebenso wenig durch Videokameras im öffentlichen Raum filmen lassen wie häusliche Gewalt, die sich in der Wohnung des Opfers oder des Täters abspielt, kann der Einsatz von Videoüberwachung hier keinen Beitrag zur Erhöhung des Entdeckungsrisikos leisten. Es ist auch kaum vorstellbar, dass der Einsatz von Videoüberwachung dazu geeignet ist einen potentiellen Amokläufer oder einen potentiellen Selbstmordattentäter davon abzuhalten, einen Anschlag zu begehen.

Download PDF sample

Akzeptanz von Videoüberwachung: Eine sozialwissenschaftliche Untersuchung technischer Sicherheitsmaßnahmen by Dominic Kudlacek


by Christopher
4.5

Rated 4.69 of 5 – based on 27 votes