New PDF release: Armut von Kindern mit Migrationshintergrund: Ausmaß,

  • admin
  • February 14, 2018
  • German
  • Comments Off on New PDF release: Armut von Kindern mit Migrationshintergrund: Ausmaß,

By Carolin Butterwegge

ISBN-10: 3531171763

ISBN-13: 9783531171760

Kinder mit Migrationshintergrund leben hierzulande mehr als doppelt so häufig wie jene ohne in Armut. Wie sich diese im Bereich des Wohnens, der Gesundheit, der Bildung und in sozialen Kontakten bei verschiedenen Gruppen von Zuwandererfamilien äußert, zeigt die Verfasserin mittels umfassender Analysen. Sie belegen, dass die Armut von Migranten in eine klassen- und migrationsspezifische Neustrukturierung von sozialer Ungleichheit im Zuge neoliberaler Gesellschaftsveränderungen eingebettet ist. Auslöser von Armut sind z.B. die Exklusion auf dem Arbeitsmarkt, (Aus-)Bildungsdefizite und Kinderreichtum. Über die Schichtzugehörigkeit eines Migranten bestimmt auch das Ausländerrecht. Ob ein type trotz Armutsbedingungen im Wohlbefinden aufwächst, entscheidet sich indes durch ein für Migrantenkinder weitgehend unerforschtes Zusammenspiel v.a. personaler und familiärer Risiko- und Schutzfaktoren.

Show description

Read or Download Armut von Kindern mit Migrationshintergrund: Ausmaß, Erscheinungsformen und Ursachen PDF

Best german books

Download PDF by : Computer Bild (№18 2007)

Осень пришла. Оглянувшись на только что закончившееся лето, можно отследить интересную тенденцию. Летние месяцы принято считать временем затишья, когда количество новых продуктов и сервисов минимально, а читателей мало интересуют вопросы, связанные с компьютерами. Однако достаточно посмотреть на новости в шести последних выпусках ComputerBild, чтобы понять: ни о каком не может быть и речи!

Jugendmedizin: Gesundheit und Gesellschaft by B. Stier, N. Weissenrieder PDF

Jugendliche sind anders! In der section zwischen Kindsein und Erwachsenwerden verändern sich Körper und Seele, aber auch soziale Bindungen. Der Jugendarzt betreut in seiner Praxis nicht nur akut und chronisch kranke Jugendliche, sondern muss auch Aufklärungsarbeit leisten. Der Arzt steht vor vielfältigen Fragen, z.

Additional info for Armut von Kindern mit Migrationshintergrund: Ausmaß, Erscheinungsformen und Ursachen

Example text

U. erw. AuÀ. Wiesbaden 2009, S. 179 ff. Vgl. ): Sechster Bericht, a. a. , S. 317 Eine Darstellung der umfangreichen Literatur würde den Rahmen weit sprengen. Dafür sei auf Publikationen des Zentrums für Türkeistudien (ZfT) und eine Bibliogra¿e verwiesen: U. Boos-Nünning/R. Grube/H. H. Reich: Die türkische Migration in deutschsprachigen Büchern 1961–1984, Opladen 1990, S. 308 ff. Die Situation kurdischer Jugendlicher behandelt z. B. S. Schmidt: Kurdisch-Sein, mit deutschem Pass. Formale Integration, kulturelle Identität und lebensweltliche Bezüge von Jugendlichen kurdischer Herkunft in NordrheinWestfalen.

Baros: Familien in der Migration. Eine qualitative Analyse zum Beziehungsgefüge zwischen griechischen Adoleszenten und ihren Eltern im Migrationskontext, Frankfurt a. M. 2001; Ch. Govaris: „Wir haben ein eigenes Pro¿l. Wir kennen uns in beiden Welten aus…“. Das interkulturelle Selbstbild griechischer Migrantenjugendlicher in Deutschland, in: J. Held/A. ): Jugend zwischen Ausgrenzung und Integration, Bd. II, Ergebnisse eines internationalen Projekts, Riga 1999, S. 59. Einen Überblick über neuere Untersuchungen geben U.

S. 235 ff. 77 In einer qualitativen, querschnittsbetrachtenden Fallstudie zu Kinderarmut in Ostdeutschland, der das auf kindliche Erfahrungswelten übertragene Lebenslagenkonzept zugrunde lag, ermittelten die Autor(inn)en verschiedene Lebenslagen aus Sicht der Kinder. Als erkenntnisleitend bei der Übertragung des Lebenslagenkonzeptes auf Kinder sahen die Armutsforscher/innen in Anlehnung an Nahnsen die zentrale Fragestellung nach „Bedingungen für die Entfaltung und Realisation ‚wichtiger Interessen‘ bzw.

Download PDF sample

Armut von Kindern mit Migrationshintergrund: Ausmaß, Erscheinungsformen und Ursachen by Carolin Butterwegge


by Steven
4.2

Rated 4.17 of 5 – based on 23 votes