Download PDF by Hans Peter Ries, Karl-Heinz Schnieder, Jurgen Althaus, Ralf: Arztrecht: Praxishandbuch fur Mediziner. 2. Auflage

  • admin
  • February 14, 2018
  • German
  • Comments Off on Download PDF by Hans Peter Ries, Karl-Heinz Schnieder, Jurgen Althaus, Ralf: Arztrecht: Praxishandbuch fur Mediziner. 2. Auflage

By Hans Peter Ries, Karl-Heinz Schnieder, Jurgen Althaus, Ralf Gro?bolting, Martin Vo?

ISBN-10: 3540487271

ISBN-13: 9783540487272

Klare Entscheidungs- und Argumentationshilfe: Ein workforce anerkannter Experten, unter ihnen drei Fachanw?lte f?r Medizinrecht, stellt die komplizierte Materie ?bersichtlich und verst?ndlich dar. ?rzte sind einer F?lle von h?ufig wechselnden rechtlichen Regelungen unterworfen, deren Folgen sie im Konfliktfall schnell und pr?zise einsch?tzen m?ssen. Zahlreiche Beispiele, Checklisten und Verteidigungsstrategien zur sofortigen Umsetzung bieten hier rasche Orientierung zur Kl?rung aller relevanten Rechtsfragen. Plus in dieser 2., aktualisierten und erweiterten Auflage: die aktuelle Rechtsprechung und die anstehenden erheblichen gesetzlichen ?nderungen.

Show description

Read or Download Arztrecht: Praxishandbuch fur Mediziner. 2. Auflage PDF

Best german books

Download e-book for kindle: Computer Bild (№18 2007) by

Осень пришла. Оглянувшись на только что закончившееся лето, можно отследить интересную тенденцию. Летние месяцы принято считать временем затишья, когда количество новых продуктов и сервисов минимально, а читателей мало интересуют вопросы, связанные с компьютерами. Однако достаточно посмотреть на новости в шести последних выпусках ComputerBild, чтобы понять: ни о каком не может быть и речи!

New PDF release: Jugendmedizin: Gesundheit und Gesellschaft

Jugendliche sind anders! In der part zwischen Kindsein und Erwachsenwerden verändern sich Körper und Seele, aber auch soziale Bindungen. Der Jugendarzt betreut in seiner Praxis nicht nur akut und chronisch kranke Jugendliche, sondern muss auch Aufklärungsarbeit leisten. Der Arzt steht vor vielfältigen Fragen, z.

Extra resources for Arztrecht: Praxishandbuch fur Mediziner. 2. Auflage

Example text

Akupunktur (z. B. zur Schmerzbehandlung, Allergiebehandlung) Ärztliche Untersuchungen und Bescheinigungen außerhalb der kassenärztlichen Pflichten auf Wunsch des Patienten (z. B. Bescheinigung für den Besuch von Kindergarten, Schule oder Sportverein oder Reiserücktritt) Untersuchung zur Überprüfung des intellektuellen und psychosozialen Leistungsniveaus (z. B. Schullaufbahnberatung auf Wunsch der Eltern) Ärztliche Begutachtung zur Beurteilung der Wehrtauglichkeit auf Wunsch des Patienten Durchführung von psychometrischen Tests auf Wunsch des Patienten Diät-Beratung ohne Vorliegen einer Erkrankung Gruppenbehandlung bei Adipositas Raucherentwöhnung Beratung zur Zusammenstellung und Anwendung einer Hausapotheke Beratung zur Selbstmedikation im Rahmen von Prävention und Lebensführung Begleitende Beratung und Betreuung bei Verordnung von Lifestyle-Arzneimitteln außerhalb der GKV-Leistungspflicht Laboratoriumsdiagnostische Wunschleistungen Hier handelt sich in der Regel um sog.

Es darf insbesondere keine Zulassungsbeschränkung bestehen. Da die Reduzierung des Versorgungsauftrages eines Vertragsarztes auf die Hälfte auch nicht dazu führen dürfte, dass die „frei werdende“ Hälfte auf einen anderen Arzt veräußert werden kann, muss dieser Schritt also insgesamt sorgfältig überlegt werden. cc. Rechtsfolgen und Beendigung der Zulassung Mit der Zulassung wird der Arzt zum Vertragsarzt und Mitglied der für seinen Vertragsarztsitz zuständigen KV. Zugleich ist er nunmehr zur Teilnahme an der vertragsärztlichen Versorgung berechtigt und verpflichtet.

Wenn und soweit der Versicherte vor Beginn der Behandlung ausdrücklich verlangt, auf eigene Kosten behandelt zu werden, und dieses dem Vertragsarzt schriftlich bestätigt, 3. wenn für Leistungen, die nicht Bestandteil der vertragsärztlichen Versorgung sind, vorher die schriftliche Zustimmung des Versicherten eingeholt und dieser auf die Pflicht zur Übernahme der Kosten hingewiesen wurde. (8a) Bei Leistungen der künstlichen Befruchtung rechnet der Vertragsarzt 50 % der nach dem Behandlungsplan genehmigten Behandlungskosten unmittelbar gegenüber dem Versicherten ab.

Download PDF sample

Arztrecht: Praxishandbuch fur Mediziner. 2. Auflage by Hans Peter Ries, Karl-Heinz Schnieder, Jurgen Althaus, Ralf Gro?bolting, Martin Vo?


by Thomas
4.4

Rated 4.56 of 5 – based on 31 votes