New PDF release: Aushandlung ohne Dissens?: Praktische Dilemmata der

  • admin
  • February 14, 2018
  • German 15
  • Comments Off on New PDF release: Aushandlung ohne Dissens?: Praktische Dilemmata der

By Sarah Hitzler

ISBN-10: 353118296X

ISBN-13: 9783531182964

ISBN-10: 3531941410

ISBN-13: 9783531941417

Das Hilfeplangespräch in der Jugendhilfe zeichnet sich durch eine institutionell vorgeprägte triadische Struktur aus, die Auswirkungen auf die paintings und Weise hat, wie entsprechende Interaktionen geführt werden können. Anhand von konversationsanalytischen Methoden zeichnet Sarah Hitzler nach, wie das Hilfeplangespräch zwischen Alltagsinteraktion und institutionellem Gespräch zu einer ganz eigenen Gesprächsform wird, die angesichts einer Reihe widersprüchlicher Anforderungen an ihre Teilnehmer konfliktvermeidende Strukturen ausprägt. Sie zeigt, dass das Hilfeplangespräch so nicht leistet, wofür es konzipiert ist, und entwickelt Anregungen für eine zielführendere Praxis.

Show description

Read or Download Aushandlung ohne Dissens?: Praktische Dilemmata der Gesprächsführung im Hilfeplangespräch PDF

Similar german_15 books

Download e-book for kindle: Der Kampf um den Konsens: Verfassungsändernde Prozesse: Vom by Iris-Niki Nikolopoulos

Iris-Niki Nikolopoulos entwickelt ein Modell, welches auf die Synthese des prozessorientierten Multiple-Streams-Ansatzes (MSA) mit dem Ansatz des Akteurzentrierten Institutionalismus (AZI) basiert und wendet dieses, auf die examine der Entstehung und Entwicklung von verfassungsändernden Prozesse, an.

Download e-book for iPad: Innovationsprozesse und organisationaler Wandel in der by Melanie Frerichs

Die Fallstudie gibt einen Einblick in die betriebliche Doppelwirklichkeit eines umfassenden Restrukturierungsprozesses auf foundation eines ganzheitlichen Produktionssystems. Die Autorin rekonstruiert die vorherrschenden Machtverhältnisse zwischen den betrieblichen Figurationen und analysiert die ungeplanten Folgen standardisierter Innovationsprozesse.

Download e-book for kindle: Elemente einer analytischen Hydrologie: Prozesse - by Gunnar Nützmann, Hans Moser

Dieses Buch stellt die wesentlichen hydrologischen Prozesse in Fluss- bzw. Seeeinzugsgebieten vor. Dazu werden Modelle und Modellbausteine beschrieben. Deren Anwendung geschieht beispielhaft auf verschiedenen räumlichen und zeitlichen Skalen. Ausgehend von diesen Konzepten werden für einzelne Fragestellungen aus dem wasserwirtschaftlichen und gewässerökologischen Kontext (z.

Additional info for Aushandlung ohne Dissens?: Praktische Dilemmata der Gesprächsführung im Hilfeplangespräch

Sample text

MU: [jo=a. EL: sie=ist Sie f: haben das GefühlIhre Tochter ist gut aufgehoben; MU: jo kla:r. EL: gut. das ist schon mal schön. h Frau Hirschberg? gibts von ihrer Seite noch was? > Dieser Fragerunde folgt ein längerer Beitrag durch den Bezugsbetreuer, der ein potentielles Missverständnis wortreich auszuräumen sucht, und im Anschluss fällt auch Janine noch eine Nachfrage ein. 8. Offenbar ist auch in einer Situation, in der alle Beteiligten bereits ausdrücklich kommuniziert haben, keinen weiteren Besprechungsbedarf mehr zu haben, eine volle Schließungssequenz mit preclosing-Merkmalen relevant.

Damit wird die Gesprächsleitungsrolle als lokale Identität in Abgrenzung zu anderen Gesprächsidentitäten realisiert und aufrechterhalten, dies jedoch immer im engen Zusammenspiel aller Beteiligten. Sie wird interaktiv durch alle Beteiligten hergestellt und bleibt im Allgemeinen unhinterfragt und stabil bei derselben Person. Gesprächsführung lässt sich also begreifen als eine mit lokaler Autorität verknüpfte Verpflichtung, die einer spezifischen Person übertragen wird, um innerhalb eines aufgabenorientierten Gruppengesprächs für die Strukturen zu sorgen, die nötig sind, um diese Aufgaben zu bearbeiten.

Damit wird die Gesprächsleitungsrolle als lokale Identität in Abgrenzung zu anderen Gesprächsidentitäten realisiert und aufrechterhalten, dies jedoch immer im engen Zusammenspiel aller Beteiligten. Sie wird interaktiv durch alle Beteiligten hergestellt und bleibt im Allgemeinen unhinterfragt und stabil bei derselben Person. Gesprächsführung lässt sich also begreifen als eine mit lokaler Autorität verknüpfte Verpflichtung, die einer spezifischen Person übertragen wird, um innerhalb eines aufgabenorientierten Gruppengesprächs für die Strukturen zu sorgen, die nötig sind, um diese Aufgaben zu bearbeiten.

Download PDF sample

Aushandlung ohne Dissens?: Praktische Dilemmata der Gesprächsführung im Hilfeplangespräch by Sarah Hitzler


by Daniel
4.4

Rated 4.10 of 5 – based on 29 votes