Bettina Ruehe's Basics Gastroenterologie PDF

  • admin
  • February 14, 2018
  • German
  • Comments Off on Bettina Ruehe's Basics Gastroenterologie PDF

By Bettina Ruehe

ISBN-10: 3437421468

ISBN-13: 9783437421464

Show description

Read Online or Download Basics Gastroenterologie PDF

Similar german books

Download e-book for kindle: Computer Bild (№18 2007) by

Осень пришла. Оглянувшись на только что закончившееся лето, можно отследить интересную тенденцию. Летние месяцы принято считать временем затишья, когда количество новых продуктов и сервисов минимально, а читателей мало интересуют вопросы, связанные с компьютерами. Однако достаточно посмотреть на новости в шести последних выпусках ComputerBild, чтобы понять: ни о каком не может быть и речи!

Download PDF by B. Stier, N. Weissenrieder: Jugendmedizin: Gesundheit und Gesellschaft

Jugendliche sind anders! In der part zwischen Kindsein und Erwachsenwerden verändern sich Körper und Seele, aber auch soziale Bindungen. Der Jugendarzt betreut in seiner Praxis nicht nur akut und chronisch kranke Jugendliche, sondern muss auch Aufklärungsarbeit leisten. Der Arzt steht vor vielfältigen Fragen, z.

Extra resources for Basics Gastroenterologie

Sample text

Es handelt sich dabei um einen 1- 25 cm langen persistierenden Anteil des Ductus omphaloentericus im Dünndarm , etwa 60- 100 cm oberhalb der Ileozäkalklappe. Es enthält in der Hälfte der Fälle ektopes Gewebe, häufig Mukosa des Magens, was zur Entstehung von peptischen Ulzerationen und nachfolgenden Blutungen und Perfora· tionen führen kann. indesalter gefunden, so wird es operativ entfernt, um diese schweren Komplikationen früh zeitig zu verhin· dern. Diagnostik Richtungsweisend bei der Diagnosestellung der Divertikelkrankheit sind die Anamnese, der typische Druckschmerz im linken Unterbauch und die gegebe· nenfalls vorhandenen Entzündungswerte.

In das Pankreas oder Ligamentum hepatoduodenale). Eine maligne Entartung des Ulcus ventriculi ist extrem selten. Diagnostik Zur Abklärung zwingen länger als vier Wochen anhaltende Beschwerden. Mittel der Wahl ist die Endoskopie zur genauen Beschreibung der Morphologie der Läsion (I Abb. 2) unct zur Einordnung einer möglichen Blutung nach der ForrestKlassifikation (I Tab. 2). S. 26), zum anderen eine veränderte Säuresekretion ("ohne Säure kein Ulkus"). Hinzu kommt eine Reihe von Risikofaktoren, wie genetische Veranlagung, kultureller und ethnischer Hintergrund, Ernährungsgewohnheiten, Hygieneumstände, die Blutgruppe 0, Nikotinabusus, starker Alkoholkonsum, Stress und vor allem die Einnahme nichtsteroidaler Antirheumatika.

Zum Zweiten könnte die Leber Abb. 3) zunehmend I (ERCP, graphie durch die erhöhte Entgiftungsbelastung Diagnostik Magnetresonanzinvasive Das Vollbild einer chronischen Pankrea- die weniger nicht mehr ausreichend Radikale abtitis mit Schmerzen, Steatorrhö, Diabe- Cholangiopankreatographie (MRCP) bauen, die das Bauchspeicheldrüsentes und Kalzifikationen ist meist erst in eingesetzt. gewebe schädigen. Und schließlich Abdominalschmerz I 36 137 Abb. 3: Chronische Pankreatitis infolge eines Gallensteinleidens in der ERCP.

Download PDF sample

Basics Gastroenterologie by Bettina Ruehe


by Christopher
4.2

Rated 4.63 of 5 – based on 12 votes