Kundenorientierung bei hochgradigen Innovationen. - download pdf or read online

By Fee Steinhoff, Prof. Dr. Volker Trommsdorff

ISBN-10: 3835006401

ISBN-13: 9783835006409

Cost Steinhoff analysiert die Erfolgsrelevanz der Kundenorientierung bezogen auf konkrete Aktivitäten der Innovationsmarktforschung, Kundenintegration und Marktvorbereitung. Die Ergebnisse einer empirischen Untersuchung von 103 hochgradigen Innovationsprojekten zeigen, dass die Intensität der Kundenorientierung sich entscheidend auf den Erfolg auswirkt und dass die Kundenorientierung eine um so wichtigere Rolle spielt, je umwälzender die Innovation ist.

Show description

countinue reading

Download PDF by Hans Peter Ries, Karl-Heinz Schnieder, Jurgen Althaus, Ralf: Arztrecht: Praxishandbuch fur Mediziner. 2. Auflage

By Hans Peter Ries, Karl-Heinz Schnieder, Jurgen Althaus, Ralf Gro?bolting, Martin Vo?

ISBN-10: 3540487271

ISBN-13: 9783540487272

Klare Entscheidungs- und Argumentationshilfe: Ein workforce anerkannter Experten, unter ihnen drei Fachanw?lte f?r Medizinrecht, stellt die komplizierte Materie ?bersichtlich und verst?ndlich dar. ?rzte sind einer F?lle von h?ufig wechselnden rechtlichen Regelungen unterworfen, deren Folgen sie im Konfliktfall schnell und pr?zise einsch?tzen m?ssen. Zahlreiche Beispiele, Checklisten und Verteidigungsstrategien zur sofortigen Umsetzung bieten hier rasche Orientierung zur Kl?rung aller relevanten Rechtsfragen. Plus in dieser 2., aktualisierten und erweiterten Auflage: die aktuelle Rechtsprechung und die anstehenden erheblichen gesetzlichen ?nderungen.

Show description

countinue reading

Download PDF by Thomas von Danwitz (auth.): Europaisches Verwaltungsrecht

By Thomas von Danwitz (auth.)

ISBN-10: 3540798773

ISBN-13: 9783540798774

Mit dem Europäischen Verwaltungsrecht behandelt das Werk eine dynamische und wenig übersichtliche Rechtsmaterie, deren dogmatische Durchdringung noch am Anfang steht. Aufbauend auf einer rechtsvergleichenden Grundlegung werden in einem ersten Schritt die Grundlagen des Europäischen Verwaltungsrechts systematisch dargestellt. In zwei zentralen Kapiteln werden sodann das Eigenverwaltungsrecht und das Gemeinschaftsverwaltungsrecht mit ihren spezifischen Zielsetzungen und Prägungen erfasst und dogmatisch strukturiert. Auf der Grundlage einer umfassenden und aktuellen Auswertung der einschlägigen Rechtsprechung des Gerichtshofs werden die Erscheinungsformen und systematischen Zusammenhänge der Rechtsmaterie ebenso wie ihre konkrete Relevanz für die Rechtspraxis herausgearbeitet.

Show description

countinue reading