Get Die Weltbevölkerung: Dynamik und Gefahren PDF

  • admin
  • February 14, 2018
  • German
  • Comments Off on Get Die Weltbevölkerung: Dynamik und Gefahren PDF

By Herwig Birg

ISBN-10: 3406410502

ISBN-13: 9783406410505

Über den Autor

Herwig Birg ist Professor für Demographie und Direktor des Instituts für Bevölkerungsforschung und Sozialpolitik der Universität Bielefeld. Er gehört zu den weltweit renommiertesten Experten für Bevölkerungsfragen.

Show description

Read Online or Download Die Weltbevölkerung: Dynamik und Gefahren PDF

Similar german books

's Computer Bild (№18 2007) PDF

Осень пришла. Оглянувшись на только что закончившееся лето, можно отследить интересную тенденцию. Летние месяцы принято считать временем затишья, когда количество новых продуктов и сервисов минимально, а читателей мало интересуют вопросы, связанные с компьютерами. Однако достаточно посмотреть на новости в шести последних выпусках ComputerBild, чтобы понять: ни о каком не может быть и речи!

Jugendmedizin: Gesundheit und Gesellschaft by B. Stier, N. Weissenrieder PDF

Jugendliche sind anders! In der section zwischen Kindsein und Erwachsenwerden verändern sich Körper und Seele, aber auch soziale Bindungen. Der Jugendarzt betreut in seiner Praxis nicht nur akut und chronisch kranke Jugendliche, sondern muss auch Aufklärungsarbeit leisten. Der Arzt steht vor vielfältigen Fragen, z.

Extra info for Die Weltbevölkerung: Dynamik und Gefahren

Example text

Auf lange Sicht war das Resultat furchtbar. Obwohl es einige Zeit dauerte, bis die Selbstachtung des einfachen Mannes so weit sank, daß er lieber die Armenhilfe als einen Arbeitslohn entgegennahm, so mußte sein aus öffentlichen Mitteln subventionierter Lohn schließlich ins Uferlose absinken und ihn völlig von der Unterstützung abhängig machen. Langsam wurden die Menschen auf dem Land immer mehr pauperisiert . . ” K. Polanyi, von dem diese Beschreibung stammt, faßt sein Urteil so zusammen: „Ohne die langfristigen Auswirkungen des Zuschußsystems wären die menschlichen und sozialen Erniedrigungen des Frühkapitalismus kaum zu erklären .

Durch die Verbesserung der Anbaumethoden, durch Erfolge bei der Pflanzen- und Tierzüchtung und später 32 durch den Einsatz des Mineraldüngers, der von Justus von Liebig 1840 entdeckt wurde, wuchsen die landwirtschaftlichen Erträge nicht linear, sondern geometrisch. Die jährliche Wachstumsrate der Nahrungsmittelmenge überstieg sogar die Wachstumsrate der Bevölkerung, so daß die Pro-Kopf-Nahrungsmittelmenge zunahm, statt wie in dem Zahlenbeispiel abzunehmen. Das Malthusianische „Bevölkerungsgesetz” war durch die Arbeiten Süßmilchs bereits zu dem Zeitpunkt seiner Veröffentlichung widerlegt.

So urteilte beispielsweise der Nationalökonom Werner Sombart, das „Bevölkerungsgesetz” sei das „dümmste Buch der Weltliteratur”, das nur eine bemerkenswerte Eigenschaft habe, nämlich keinen einzigen neuen Gedanken zu enthalten. Welches Urteil zutrifft, ist heute eigentlich gar nicht mehr wichtig, denn es hat sich leider in den zweihundert Jahren seit Erscheinen des „Bevölkerungsgesetzes” erwiesen, daß nicht die Qualität, richtig oder falsch zu sein, für das Urteil der Allgemeinheit über diese Theorie entscheidend ist, sondern der offenbar tief verwurzelte Glaube, daß in diesem „Gesetz” ein wahrer Kern stecken muß.

Download PDF sample

Die Weltbevölkerung: Dynamik und Gefahren by Herwig Birg


by Jason
4.5

Rated 4.43 of 5 – based on 50 votes