Andreas Scherfke, Horst Löffler's Direktmarketing aus erster Hand: Zehn Pioniere und ihre PDF

  • admin
  • February 14, 2018
  • German 3
  • Comments Off on Andreas Scherfke, Horst Löffler's Direktmarketing aus erster Hand: Zehn Pioniere und ihre PDF

By Andreas Scherfke, Horst Löffler

ISBN-10: 3322822389

ISBN-13: 9783322822383

ISBN-10: 3322822397

ISBN-13: 9783322822390

Horst Löffler ist Kommunikationsberater und Studienleiter der Deutschen Direktmarketing Akademie (DDA) in Berlin.
Andreas Scherfke, Fachwirt Direktmarketing DDV, arbeitet in der Produkt-Werbung der Deutschen put up in Bonn und ist zuständig für die Vermarktung der Direktmarketing-Leistungen.

Show description

Read Online or Download Direktmarketing aus erster Hand: Zehn Pioniere und ihre Erfolgsgeschichten PDF

Similar german_3 books

Download e-book for kindle: Das geniale Familien-Kochbuch by Edith Gätjen

Dieses Buch macht Schluss mit dem täglichen pressure: Auf die Frage "Was koche ich heute? " hat der ausführliche Rezeptteil über 360 (! ) Rezepte für warme Mahlzeiten, schnelle Snacks, kalte Speisen und Fest-Menüs parat. Auch das "Was kaufe ich ein? " beantwortet der Wochenplaner: Immer aktuell zur Jahreszeit passend.

Download e-book for kindle: Direktmarketing aus erster Hand: Zehn Pioniere und ihre by Andreas Scherfke, Horst Löffler

Horst Löffler ist Kommunikationsberater und Studienleiter der Deutschen Direktmarketing Akademie (DDA) in Berlin. Andreas Scherfke, Fachwirt Direktmarketing DDV, arbeitet in der Produkt-Werbung der Deutschen put up in Bonn und ist zuständig für die Vermarktung der Direktmarketing-Leistungen.

Additional info for Direktmarketing aus erster Hand: Zehn Pioniere und ihre Erfolgsgeschichten

Sample text

Eingeladen werden hochkaratige Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft, urn in beispielhaft groRer Offenheit iiber aktuelle Fragen - Probleme, Trends und Visionen - zu diskutieren. Ich weiR, das Ganze klingt sehr nach einem elitaren Kliingel. Aber der Kreis setzt mit seinen Ergebnissen MaRstabe im und fiir das Direktmarketing der Zukunft.

Mit seinen Seminaren hatte die Branche ihre damals einzige und standige Prasenz an einer deutschen Universitat. Zentrale Zielstellung seiner Oberlegungen war, das professionelle Verkaufsgesprach mit allen Erkenntnissen und Bausteinen in ein "schriftliches Verkaufsgesprach" (an sich ein Wort-Ungetiim) umzusetzen. Hierzu schuf er das zwischenzeitlich vielfach aufgelegte und iibersetzte Standardwerk "Das Verkaufsgesprach per Brief und Antwortkarte". In dem Buch sind nicht zuletzt wichtige Erkenntnisse aus der Forschung mit der "Augenkamera" eingeflossen und verarbeitet worden, so beispielsweise: 52 Die Evolution des Begriffs Direktmarketing ...

Doch diese GroBe macht mude, zwingt nicht zu dieser enormen Kreativitat, wie wir sie in unseren klein en, nationalen Markten benotigen. Ich erinnere gleichfalls daran, daB das Thema "one to one" und "segment of one" aus der europaischen Nische gekommen ist, wei! die Markte viel kleiner sind, und wir viel nachhaltiger festgestellt haben, daB jede Einzelperson als Zielgruppenpartner ernst genom men werden muK Frage: Apropos erinnern. Fruher ADV, dann DDV, viele Kongresse und Sitzungen. Konnen Sie sich an diese Zeit der 70/BOer Jahre noch erinnern?

Download PDF sample

Direktmarketing aus erster Hand: Zehn Pioniere und ihre Erfolgsgeschichten by Andreas Scherfke, Horst Löffler


by Daniel
4.0

Rated 4.47 of 5 – based on 3 votes