Get Leben auf dem Menschen. Die Geschichte unserer Besiedler PDF

  • admin
  • February 14, 2018
  • German
  • Comments Off on Get Leben auf dem Menschen. Die Geschichte unserer Besiedler PDF

By Jorg Blech

ISBN-10: 3499608804

ISBN-13: 9783499608803

Show description

Read or Download Leben auf dem Menschen. Die Geschichte unserer Besiedler PDF

Similar german books

's Computer Bild (№18 2007) PDF

Осень пришла. Оглянувшись на только что закончившееся лето, можно отследить интересную тенденцию. Летние месяцы принято считать временем затишья, когда количество новых продуктов и сервисов минимально, а читателей мало интересуют вопросы, связанные с компьютерами. Однако достаточно посмотреть на новости в шести последних выпусках ComputerBild, чтобы понять: ни о каком не может быть и речи!

B. Stier, N. Weissenrieder's Jugendmedizin: Gesundheit und Gesellschaft PDF

Jugendliche sind anders! In der part zwischen Kindsein und Erwachsenwerden verändern sich Körper und Seele, aber auch soziale Bindungen. Der Jugendarzt betreut in seiner Praxis nicht nur akut und chronisch kranke Jugendliche, sondern muss auch Aufklärungsarbeit leisten. Der Arzt steht vor vielfältigen Fragen, z.

Additional resources for Leben auf dem Menschen. Die Geschichte unserer Besiedler

Sample text

Ein weiterer Kniff der Bakterien, Fremde zu vergraulen, ist die Herabsetzung des so genannten Redoxpotentials im Dickdarm. Das Redoxpotential ist ein Maß für die freie Energie biochemischer Reaktionen. Je niedriger es liegt, desto schwerer fällt es ungebetenen Besuchern, dauerhaft auf uns Fuß zu fassen. Ankömmlinge im Lebensraum Mensch stellen zudem enttäuscht fest: Jene, die hier zu Hause sind, haben alle Nährstoffe bereits unter sich verteilt; Interferenz nennen Mikrobiologen diesen Schutzmechanismus durch Fresskonkurrenz.

Bestimmte Medikamente werden erst durch die Bakterien in ihre biologisch wirksame Form überführt. So ist die Wirkung des Herzmittels Digoxin davon abhängig, dass die Flora die Freisetzung der aktiven Substanz Digoxigenin katalysiert. Fakt ist aber auch: Nicht alle Mikrobewohner sind Wohltäter und einige verwandeln bestimmte Stoffe aus der Nahrung in krebsauslösende Substanzen wie aromatische Nitrosamine (siehe auch Kapitel 9). 44 Probiotik aus der vollen Windel Die positiven Effekte der Kleinstlebewesen beflügeln mittlerweile auch die Fantasie der Nahrungsmitteldesigner.

Dass Menschen eine individuelle Duftnote haben, verdanken sie allein ihren winzigen Besiedlern, den auf ihnen lebenden Bakterien. Zwar verströmen wir durch Millionen von Hautporen und Drüsen jeden Tag mehr als einen halben Liter Flüssigkeit, bestehend aus Aminosäuren, Kochsalz, Harnstoff, Proteinen, Fetten, Hormonen, Hautschuppen und Ammoniak. Doch diese Stoffe allein riechen nicht. Milliarden von Kleinstlebewesen, die in und an den Drüsen leben, ernähren sich von den Abscheidungen und produzieren flüchtige Stoffe.

Download PDF sample

Leben auf dem Menschen. Die Geschichte unserer Besiedler by Jorg Blech


by Richard
4.2

Rated 4.74 of 5 – based on 10 votes